Willkommen im Wiener Schuhmuseum!

Das Wiener Schuhmuseum wurde am ersten Oktober 2002 durch Bürgermeister Dr. Michael Häupl feierlich eröffnet.

In mühevoller Kleinarbeit wurde das Museum seit 1993 in den ehemaligen Veranstaltungsräumen der Innung umgebaut und modernst eingerichtet.

Schwerpunkt, der auf einer Fläche von rund 100 m2 präsentierten für Österreich einzigartigen Sammlung, ist die Geschichte des Schuhmacher- und Orthopädieschuhmacherhandwerks im Wandel der Zeit.

Das Wiener Schuhmuseum bietet auch ein ansprechendes Ambiente für diverse Veranstaltungen.

Informationen dazu sind unter Events zu finden.

Die Geschichte des Wiener Schuhmuseums

Das Wiener Schuhmuseum wurde am 1. Oktober 2002 durch den Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl feierlich eröffnet.Das Thema (Maß)Schuhe hat in den letzten 10 Jahren eine ständig wachsende Zahl von Interessenten fasziniert. So gesehen ist die Errichtung des Schuhmuseums der logische Schritt.

In mühevoller Kleinarbeit wurde das Museum seit 1993 in den ehemaligen Veranstaltungsräumen der Innung umgebaut und modernst eingerichtet.
Schwerpunkt, der auf einer Fläche von rund 100 Quadratmetern präsentierten für Österreich einzigartigen Sammlung, ist die Geschichte des Schuhmacher- und Orthopädieschuhmacherhandwerks im Wandel der Zeit.

Das Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung noch nie gezeigter Exponate aus verschiedenen Jahrhunderten und der letzten Jahrzehnte, umfangreiches Dokumentationsmaterial, Maschinen, traditionelle Werkzeuge, Zunftgegenstände etc.

Eine Werkstätte erlaubt einen nostalgischen Blick zurück. Dem Besucher wird die Möglichkeit geboten, sich über technische Abläufe, Materialien, traditionelle Techniken und die Entwicklungsgeschichte des Schuhs zu informieren.

Die Eröffnung wurde durch eine Sonderausstellung aktueller Modelle des Schuhmacherhandwerks der national und international bekannten Firmen Rudolf Scheer & Söhne, Materna, Kudweis, Loibl und Böhm ergänzt.

In Folge werden zu den unterschiedlichsten Themen Sonderausstellungen zu sehen sein.

Das literarische Archiv des Schuhmuseums

Das Wiener Schuhmuseum birgt zahlreiche historisch wertvolle (Fach-)Bücher. Diese werden nun Seite für Seite digitalisiert und Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. Blättern Sie in der Geschichte der Schuhmacherzunft.

  • Blick ins Museum
    Blick ins Museum